Berufsunfähigkeitsversicherung in Hanau

Sichern Sie Ihre Existenz - Beratung in Hanau und Seligenstadt!

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist neben der Privathaftpflicht die wichtigste Versicherung, denn der Verlust der Arbeitskraft ist ein oft unterschätztes existenzielles Risiko.
Jeder vierte Arbeitnehmer kann durch Krankheit oder einen Unfall seinen Beruf nicht mehr bis zum Rentenalter ausüben. Ursachen sind häufig Erkrankungen an der Gelenke und des Bewegungsapparates, psychische Erkrankungen und Herz- und Kreislauferkrankungen.

Nur bei 10 % aller Fälle ist die Ursache von Berufsunfähigkeit ein Unfall. Eine private Unfallversicherung ist deshalb oft kein ausreichender Schutz für die Absicherung Ihrer Arbeitskraft, denn das Risiko, aus gesundheitlichen Gründen berufsunfähig zu werden, ist deutlich höher. Kann der Beruf nicht mehr ausgeübt werden, entstehen oft existenzbedrohende Situationen, weil das regelmäßige Einkommen wegfällt, um den Lebensstandard aufrechtzuerhalten.

Gesetzlichen Berufsunfähigkeit

Die Leistungen aus der gesetzlichen Berufsunfähigkeit wurden mit der Rentenreform 2001 drastisch eingeschränkt. Die frühere Berufsunfähigkeitsrente wird durch die Erwerbsminderungsrente mit stark reduzierten Leistungen ersetzt.

Vertrauensschutz haben nur noch alle vor dem 02. Januar 1961 geborenen, die gesetzlich versichert sind. Sie genießen weiterhin Berufsschutz für den bisher ausgeübten Beruf und können nicht auf jede andere Tätigkeit verwiesen werden. Jedoch hat sich auch hier der gesetzliche Versicherungsschutz verschlechtert und die Leistungen sind jetzt geringer als vor der Reform. Für Erwerbstätige, die nach dem 01. Januar 1961 geboren sind, zahlt die gesetzliche Rentenversicherung unter bestimmten Voraussetzungen eine  Erwerbsminderungsrente. Maßstab ist hier nicht der berufliche Status, sondern die Anzahl der täglichen Arbeitsstunden die der Versicherte noch in der Lage ist in irgendeiner Tätigkeit auszuüben (auch als Hilfsarbeiter), unabhängig von den Verdienstmöglichkeiten in diesem Bereich und ohne Rücksicht auf den schwachen Arbeitsmarkt.

Um diese völlig unzureichende Erwerbsminderungsrente zu erhalten, muss nicht nur die körperliche Beeinträchtigung sehr schwerwiegend sein, es kommen oft langwierige Rentenverfahren und die Erstellung medizinischer Gutachten hinzu. Für Selbstständige, Freiberufler, Hausfrauen oder Berufseinsteiger ist die private Vorsorge unverzichtbar, denn Sie haben keinen gesetzlichen Anspruch.

Ein ausreichender Lebensstandard lässt sich mit der gesetzlichen Erwerbsminderungsrente nicht finanzieren, aus diesem Grund ist die private Berufsunfähigkeitsversicherung unerlässlich. Diese zahlt in der Regel die vereinbarte monatliche Rente, wenn der Versicherte wegen einer Krankheit oder eines Unfalls zu mehr als 50 Prozent für mindestens 6 Monate berufsunfähig ist und seinen Beruf nicht mehr ausüben kann.

Für die meisten Menschen ist ein regelmäßiges Einkommen aus einer beruflichen Tätigkeit wesentlich, um den Lebensstandard aufrechtzuerhalten, denn bei Berufsunfähigkeit fällt das Gehalt weg. Die Arbeitskraft stellt Ihr größtes Kapital dar, denn diese sichert Ihr Ein- und Auskommen. Wer nicht privat vorsorgt, riskiert nach einer schweren Krankheit oder einem Unfall die Existenz für sich und seine Familie. Wir empfehlen Ihnen dringend, eine „Vollkaskoversicherung“ für Ihre Arbeitskraft abzuschließen, denn der finanzielle Wert Ihrer Arbeitskraft ist um ein vielfaches höher als der Wert eines neuen Autos und hier ist eine Vollkaskoversicherung für viele selbstverständlich.

Wert der Arbeitskraft eines 25-jährigen bis zum 65. Lebensjahr bei einem Gehalt von 2000 Euro

Wert eines neuen Autos  (Durchschnittspreis eines Neuwagen)

960.000 Euro

25.000 Euro

Wie hoch ist der Wert Ihrer Arbeitskraft und verfügen Sie über eine Absicherung für den Ernstfall?

Die soziale Absicherung durch Vater Staat ist völlig unzureichend und greift erst ab einer dauerhaften Erwerbsminderung. Gerne helfen wir Ihnen, bei der Schließung Ihrer Versorgungslücke, die zwischen der Zahlung einer Erwerbsminderungsrente zu Ihrem jetzigen Einkommen entsteht. Durch eine private Berufsunfähigkeitsversicherung können Sie diese Lücke schließen. Erschreckend wenig Arbeitnehmer verfügen über eine Absicherung für den Ernstfall.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich kostenlos ein unabhängiges, maßgeschneidertes Angebot erstellen zu lassen. Rufen Sie uns an und profitierten Sie von unserer Unabhängigkeit! Wir finden für Sie aus über 200 Gesellschaften günstige Produkte mit besten Leistungen, die optimal auf Ihre Person abgestimmt sind. 

Wir sind für Sie persönlich da:

Kirchstraße 36
63512 Hainburg

Wir beraten Sie persönlich nach Terminvereinbarung.

Telefon: 06182 9503-300
Telefax: 06182 9503-500
service@schillingteam.de